Erfolgreicher Auftakt in die Turniersaison

Ibb Dogs erfolgreich

Drei Mitglieder des Ibbenbürener Hundesportvereins Ibb-Dogs nahmen an einem Sonntag auf einem RO-Turnier des VEA in Borken teil. Gestartet wurde erfolgreich in den Rally Obedience Leistungsklassen 2 und 3 und Senior.

Die jüngste Teilnehmerin Jale Möllmeier gewann mit dem Australian Sheperd „Toni“ die Klasse 2 mit 99 Punkten von 100 die man bei dieser Sportart erreichen kann. Marion Jaeger erreichte mit Ihrer Seniorin „Luna“ 100 Punkte und den 2. Platz.

vorn Jale Möllmeier hinten Gudrun Büchter und Marion Jaeger.

Gudrun Büchter holte sich mit ihrem Hund „Toni“ in der Klasse 3, 95 Punkte und den 8. Platz von 16. Und zuletzt erreichte Marion Jaeger mit ihrem Pudelmix „Nemo“ in der Klasse 3 ein „sehr gut“ mit 80 Punkten.

Es hat allen Teilnehmern viel Spaß gemacht nach so langer Zeit wieder zu starten.

Bericht und Foto: Marion Jaeger

 

Scroll to Top