Dog live Abendgala 2018

logo-jugend.jpgBei der Abendgala auf der Dog live Abendgala 2018 haben wir die einmalige Gelegenheit unsere LV Jugendarbeit zu präsentieren. Dafür brauche ich freiwillige Jugendliche, die Lust haben, bei dieser Aktion mit ihren Hunden mit zu machen. Erste Ideen zu einem Showbild wurden heute schon gesammelt. Um aber eine richtige Vorführung daraus zu machen wollen wir uns am 12.03. um 10 Uhr beim HSV Holzwicke das erste Mal treffen, um weitere Ideen zu sammeln und dann gemeinsam eine Show zu kreieren.
Eingeladen dazu sind unsere Jugendlichen und auch deren Trainer, Jugendwarte und Eltern. Denn neben unseren Hauptakteuren (den Jugendlichen), brauchen wir auch Manpower für hinter der Bühne und für Auf- und Umbaumaßnahmen. Am 23.04. um 10 Uhr wollen wir dann auf dem Gelände des MV Bochum-Stiepel das erste Mal gemeinsam mit unseren Hunden und den Kids die Show trainieren. Weitere Trainingstermine und Orte machen wir dann dort aus.
Toll wäre es, wenn ihr euch schon vorher bei mir melden könntet, wenn ihr an dieser Aktion teil haben wollt. Auch, wenn ihr jetzt an einem dieser beiden Termine nicht können solltet heißt das nicht, dass ihr von dieser einmaligen Gelegenheit ausgeschlossen werdet.
Ich müsste dann nur vorher wissen, dass ihr mitmachen wollt, damit wir am 12.03. ein Konzept auf die Beine stellen können, bei dem auch alle Akteure berücksichtigt werden. Ich für meinen Teil bin sehr stolz auf unsere LV Jugend und ich würde mich sehr freuen, wenn ihr den Zuschauern der Abendgala in Münster zeigt, wie toll ihr seid und was ihr Tolles in unserem LV leistet!

Mit sportlichem Gruß
Ricarda Rauscher
OfJ LV Westfalen

Eine besondere JHV

Eine besondere JHV – Einigkeit in Westfalen

Kaum hat man den Jahreswechsel hinter sich gebracht geht auch schon direkt los mit dem Hundesportjahr. Dieses hatten wir in Westfalen nach dem letzten Läufercup wieder mit der alljährigen Jahreshauptversammlung gemerkt. Wie gewohnt waren wir wieder in Unna Massen, ebenfalls wie gewohnt war von dem Verein alles perfekt vorbereitet und doch merkte man eine bedrückende Stimmung. Spätestens bei dem Punkt „Ehrung der Verstorbenen“ war es allen klar – Horst Pötsch, langjähriger Gastgeber dieser Veranstaltung war einer der vielen Sportler, welche uns im Jahr 2016 verlassen hatten. Nach dem Gedenken ging es nahtlos in den schönsten Teil der Versammlung – die Ehrung der Sportler und Vereine.

Neben den gesamten Ehrungen aller Sportler wurden auch die Leistungsrichter Karola Gaidies, Monika Steier & Martin Günz für Ihre lange Mitgliedschaft im DVG geehrt. Dem Leistungsrichter Karl Heinz Japke wird seine Ehrung im Nachgang überreicht, da er aus gesundheitlichen Gründen nicht anwesend sein konnte. Eine besondere Ehre war es dem Vorstand Hans-Jürgen Krüger die Ernennungsurkunde zum Ehrenleistungsrichter überreichen zu dürfen.

Für besonderen Applaus sorgte jedoch der Sportkollege Uwe Raupach. Er bedankte sich im Namen aller Sportler bei der Arbeit des LV Vorstandes mit selbstgebackenen Kuchen welcher durch unsere LV Jugend überreicht wurde. Eine bisher einmalige Aktion.

Kuchen-2.jpg
Der DVG Kuchen

Einladung LV Jugendtagung

logo-jugend.jpgHallo meine Lieben!

Ich wünsche euch ein frohes neues Jahr und viel Glück, Gesundheit und Erfolg für das Jahr 2017!

Auch in diesem Jahr wollen wir das Jugendjahr mit einer LV Jugendtagung beginnen. Diese wird am 19.02.17 um 10 Uhr beim HSV Holzwickede, Oelpfad 2, 59439 Holzwickede, stattfinden. Hierzu sind wie beim letzten Mal wieder alle Jugendwarte (sowohl KG-, als auch Vereinsjugendwarte), sowie die Jugendlichen selbst und weitere Interessenten der Jugendarbeit einladen.

Gemeinsam wollen wir das vergangene Jahr Revue passieren lassen, auf kommende Ereignisse in diesem Jahr schauen (vor allem das DVG Jugendzeltlager wird ein Thema sein) und gemeinsam Ideen erarbeiten, um unsere Jugendarbeit im LV noch besser zu gestalten. Ihr habt eine Idee, was wir mit den Jugendlichen unternehmen könnten? Nur her damit!

Wenn ihr teilnehmen wollt, meldet euch bitte vorher bei mir an, damit ich eine Übersicht erstellen kann. Vor allem die Kreis-OfJs würde ich bitten, sich diesen Termin frei zu halten.

Ich freue mich schon auf ein tolles Jugendjahr 2017 mit euch!

Mit sportlichem Gruß

Ricarda Rauscher

OfJ LV Westfalen

Neue OBI Leistungsrichterin im LV Westfalen

Mit Dr. Ulrike Beckschulte hat der Landesverband Westfalen von diesem Wochenende an die dritte Obedience Leistungsrichterin.

Richterin Beckschulte.jpg

Vor ihren strengen Richterkollegen Uwe Wehner, Judith Kraus-Ebel und Jan Brücker bestanden Ulrike Beckschulte und ihr Hamburger Kollege Marco Ladermann zunächst die schriftliche Prüfung mit Bravour. Am nächsten Morgen ging es in die Halle, wo schon viele Teams aller OBI-Klassen auf eine Bewertung warteten.

Zum ersten Mail wurde bei einer Richterprüfung eine „richtige“ OBI-Prüfung durchgeführt. Richterin war Kirstin Niederstenschee. Die Richteranwärter mussten zeigen, dass sie ihre Punkte gerecht verteilen können. Alle startenden Teams zeigten trotz der schwierigen Verhältnisse in der Halle gute  Leistungen.

Am Ende konnten wir 2 neue Leistungsrichter begrüßen und uns bei der Siegerehrung mit den OBI Sportlern sowie den  4 Teams freuen, die die Begleithundeprüfung erfolgreich abgelegt hatten.

Seiten