Großer Goldener Wanderpokal des HSV Dortmund-Brackel 1909 e.V.

Am 26. und 27. August 2017 fand der 37. Wettkampf  um den Großen Goldenen Wanderpokal beim Hundesportverein Dortmund-Brackel 1909 e.V. statt. Auch in diesem Jahr konnte der HSV 14 Tage vor der Veranstaltung vermelden „ Voll“, keine Teilnahme mehr möglich. 45 Hundeführer/innen haben sich mit ihren Vierbeinern an diesem Wochenende zum Wettkampf gemeldet.

In der gemütlichen und familiären Atmosphäre des HSV Dortmund-Brackel fühlten sich bei hervorragender Beköstigung alle sehr wohl. Dies bringt auch die Meldezahl aus dem benachbarten Niederlanden zum Ausdruck. Die Veranstaltung begann eigentlich schon am Mittwoch, als die ersten Camper eintrafen. Zelte und Caravans füllten schnell den Campingplatz des Vereins.

Der Leistungsrichter Martin Gugler bekam durchweg gute bis vorzügliche Leistungen vorgeführt. Die Schutzdiensthelfer Markus Klukas und Alexander Kiefer wurden für ihre sportlich faire Arbeit nicht nur vom Leistungsrichter, sondern auch von den Hundeführern/innen gelobt. Neben dem Sportlichen  kam auch der gesellige  Teil beim gut besuchten Kameradschaftsabend am Samstag mit DJ Larsen nicht zu kurz.

Am Start waren  19 Mannschaften, 3 Einzelstarter, 4 BH-VT und 10 BgH .

Bester Begleithund:

Fritz Wilhelm Androg mit „Xavi van Valescas Home“ (HSV DOS Texel)

Frits-WIllem-Androg.jpg

Sieger BgH:

Ute Uekötter mit „Chico Lengy“, 97 Punkte

Platzierungen Pokalkampf B und C:

Platz 1: 192 Punkte - MV Oberaden/Warendorf

Markus Klukas mit „Botox v. Asega“ und Sandra Uekötter-Voß mit „Eureka de Coes’i“

Platz 2: 191 Punkte - MV Warendorf

Christian Förster mit „Ajax“ und Helga Sokolowski mit „Asti2

Platz 3: 185 Punkte - HSV Bochum-Engelsburg

Michael Berg mit „Debby“ und Cornelia Sakel mit „Amigo“

Beste Abteilung B: 98 Punkte

Markus Klukas mit „Botox von Asega“

Beste Abteilung C: 96 Punkte

Bernd Jürgens mit „Jasper avec esprit2

Platz 1-3.jpg

 

Der HSV Dortmund-Brackel freut sich schon auf ein schönes Hundesportwochenende im August 2018

 

Bericht : Jürgen Knappe

Foto Marion Knappe

Kategorie: